Kommunikation

Paul Watzlawick sagte zum Thema Kommunikation (lat. communicare – „mitteilen“) einmal: „Man kann nicht nicht kommunizieren.

In Führungskräftetrainings werden hauptsächlich Tools von Friedemann Schulz von Thun Gegenstand unserer Projekte. Auch Elemente der Körpersprache lassen wir einfließen.

Dieses Modul lässt sich inhaltlich gut splitten und in andere Themenbereiche einbauen. Vor allem rund um das Modul "Konflikte" arbeiten wird mit "Kommunikation". Um Kommunikation dreht sich alles, sobald Menschen aufeinander treffen, beruflich und privat. Eine bewusste Wahrnehmung und Schulung kann ein besseres Miteinander fördern und Konflikte – sowie langfristig auch gesundheitliche Folgen – vermeiden.

<< zurück